• Energie freisetzend
  • ausgleichs- fördernd
  • innere Heiler aktivieren
  • spirituell - medial
  • sensitiv
Home » Danny @Hypnose - Reiki - TCM

Danny @Hypnose - Reiki - TCM

 

Wohltuend, entspannend, schmerzlindernd, motivierend, energetisierend, kraftvoll, (selbst)heilend, löst Blockaden auf körperlicher, aber auch auf seelischer-Ebene…

 

…werde Stress- und Angstfrei, löse Schmerzen und verabschiede dich von Allergien und Ess- oder Zigarettensüchten, werde frei und lebe ohne Depressionen. Sage Burnout den Kampf an und schlafe wieder wie ein Baby, tief und fest und wann du möchtest.

 

Man könnte noch mehr Stärken und positive Eigenschaften aufzählen.

 

Wie arbeite ich

Ich arbeite hauptsächlich mit den Methoden und Therapieformen der Hypnose und Reiki. Bei Körperlichen und chronischen Schmerzen, setze ich auch Formen und Ableitungen aus der traditionellen chinesischen Medizin ein. Akupressur kombiniert mit der Stimmgabeltherapie, ebenso auch über die hörbare und fühlbare Schwingung über unseren Körper, der als Resonanzkörper fungiert.

 

Unsere Energiebahnen - "wie wirkt Reiki und die Akupressur"

Laut TCM verlaufen in unserem Körper sogenannte Meridiane, unsere Energiebahnen, die wiederum ihre Verknüpfungen und Pressur/Punkturpunkte unserer Organe darstellen, so wie eine Landkarte.

Es gibt Autobahnen wo die Hauptenergie, das sogenannte Chi, die Lebensenergie fliesst. Natürlich gibt es auch Nebenstrassen um den Handel zwischen Energiestädten zu fördern. Weiter gibt es wie in grossen Städten auch Kreise die unterteilt werden. Unsere Organe sind da als Händler angebunden.

Ist da nun eine Störung, Verstopfung in den Bahnen, so können wir durch Akupressur (wie einen Kreisel, punktuell mehr Energie / Fahrzeuge durchschleusen) oder mit Schwingung diese lösen (wie ein Abflussrohr das gespült wird).

 

Mittels «Reiki» kann ich die «universelle Licht/Heilenergie» bündeln und verstärkt als Kanal dem Klienten weiterleiten (über die Hände mit Körperkontakt oder im Aura-Energiefeld oder über die Distanz als Fernbehandlung). Jeder Mensch oder Tier reagiert übrigens unterschiedlich und nehmen die Energien besser über das Aurafeld oder direkt bei Handauflegen auf. Das muss nicht immer gleich sein, mal so, mal so. Ich verlasse mich da auf meine Eingebung und Intuition. Viele Kunden geniessen die Kontaktbehandlung, da die zusätzliche Körperwärme meiner Hände, die unter Einfluss der Reikienergie sehr warm werden können, denn wo Energie fliesst entsteht bekanntlich auch Wärme, sehr entspannend bis tief in die Muskeln wirken. Zudem erzeugt das Handauflegen ebenfalls ein beruhigendes Gefühl von Geborgenheit und Urvertrauen. Stelle dir die Übertragung der universellen Licht/Heilenergie wie ein Stromkabel das verlängert wird vor. Strom fliesst bei Kontakt, aber auch wenn du einige Zentimeter vom Körper weg bist, spürst du das Energiefeld, was nichts anderes ist als ein erzeugtes Magnetfeld.

 

Bei der Reiki-Behandlung spürst du die Energie als Wärme, Kribbeln, Zucken, Luftstrom oder wellenförmiges Schwappen wie im Meer. Es können dich auch plötzliche Gefühle und Emotionen übermannen, lass es einfach zu, den das ist Teil des Heilungsprozesses.

Ich selbst fühle ebenso, teilweise noch stärker als du. Oftmals komme ich so unbewusst an Informationen, die dann eben auch auf seelischer, psychischer Ebene bearbeitet und gelöst werden.

 

Diese "Reiki-Therapie" ist in Japan gang und gäbe und anerkannt, gefördert.

Reiki hat den Ursprung nämlich in Japan und hat sich fortan zuerst im asiatischen Raum etabliert und kommt je länger je mehr auch in Europa zur Anwendung.

 

Ich arbeite und lehrte nach dem Gründervater und wieder Entdecker Dr. Mikao Usui, der am 15. August 1865 geboren wurde. Wenn dich die Geschichte interessiert, findest du auf Google weitere Infos.

 

Da wie auf der Startseite erklärt, alles Energie ist, kann ich auch Fernbehandlungen anbieten.

Bei Fernbehandlungen sind meine sensitiven Wahrnehmungen sehr ausgeprägt und ich erhalte oft hellwissende Informationen.

Manches kann man nicht erklären, sie funktionieren einfach.

 

Die vielen positiven Resonanzen meiner Kunden bestätigen das voll und ganz. Natürlich kann da der Placeboeffekt unterstützend wirken, das wird nicht bestritten.

 

 

"Gerade heute freue ich mich"

"Gerade heute sei frei und glücklich"

"Ehre deine Eltern, Lehrer und die Ältesten"

"Verdiene deinen Lebensunterhalt ehrlich"

"Danke allem, was lebt"

 

 

"Wie funktioniert Hypnose und wie empfinde ich das als Klient"

Bei der Hypnose arbeiten wir mit dem Unterbewusstsein, ein sehr machtvolles Mittel, den dort haben wir alles seit Anbeginn abgespeichert.

Durch spezielle Techniken können wir verborgenes wieder aufleben lassen und die Ursache von Problemen aller Art finden und beheben, Um- und -Neuprogrammieren.

 

Wir machen keine Symptombekämpfung, wir lösen die Ursache auf, so haben folgende Erlebnisse und entstandene Negativitäten keine Wirkung mehr und lösen sich auf.

Alles spielt sich im Kopf ab. Viele Beschwerden, Schmerzen, Allergien und Ängste sind psychosomatischer Natur. Sprich alles was nicht neurologisch oder eines Unfalles herzuleiten sind und später im Leben entstanden sind (psychosomatisch) können wir behandeln.

 

Wir können unsere Selbstheilungskräfte anregen und verstärken.

Auch da könnte ich noch viel darüberschreiben.

 

Wichtig noch zu wissen. Es geistern viele Halbwahrheiten über Hypnose im Netz und der Welt herum, auch Filme die auf Netflix und Co. zu sehen sind.

 

Die wichtigsten Informationen und Einstellung dazu, erhältst du im Zuge einer Behandlung bei mir.

 

  • Du musst wissen, dass du 2 – 3 mal präsenter, fokussierter, aktiver bist als im normalen Alltag. Dein Hirn arbeitet auf Hochtouren.

 

  • Jede Hypnose ist eine Selbsthypnose, ich geleite dich nur in den effektiven Zustand

 

  • In der Hypnose ist man wacher wie jemals zuvor, sprich man schläft definitiv nicht

 

  • In Hypnose kann man normal sprechen und kommunizieren

 

  • In Hypnose ist man nicht willenlos (man hat ja eine Hirnaktivität von 200 bis 300%)

 

  • In Hypnose kannst du mich auch anlügen und sagen was dir nicht passt

 

  • Du kannst Jederzeit selbst aus dem hypnotischen Zustand herauskommen, aufstehen und gehen

 

  • In Hypnose verratest du mir keine Geheimnisse, die du mir nicht auch so erzählen würdest (Pin-Code etc. sind also sicher 😉)

 

 

Was stimmt… du fühlst dich danach gut, erholt, fit und hast Energie 😉 und doch kann es sein, dass du müde bist, aber das ist normal, dein Gehirn arbeitete ja schliesslich mehrere Stunden auf Voll-Last.